Errata

“Errata” ist eine vornehme Umschreibung für Fehler in einem Buch. Kein Buch ist davon frei, also auch unsere Bücher aus der Reihe Das theoretische Minimum nicht. Ärgerlich wird es vor allem, wenn sich Fehler  in Formeln eingeschlichen haben. Als Leser – das weiß ich aus eigener Erfahrung – ist man schnell verunsichert. “Habe ich etwas nicht richtig verstanden, oder ist die Formel falsch?”, fragt man sich dann oft.

Auf dieser Seite möchte ich die Fehler  korrigieren, die mir bei der Übersetzung der drei Bände unterlaufen sind, und gleichzeitig Leser um Entschuldigung bitten, denen dadurch unnötiges Kopfzerbrechen bereitet wurde. Immerhin: Wenn ihr einen Fehler entdeckt habt, ist das ein Zeichen, dass ihr richtig mitgearbeitet habt. Also: Immer her mit den entdeckten Fehlern!